Zoltan Balint Spezialarzt FMH für Gynäkologie und Geburtshilfe

Risikofaktoren des Brustkrebses

  • Bestimmte Krebserkrankungen in der Familie
    Brustkrebs
    Darmkrebs
    Gebärmutter und/oder Eierstockkrebs 
  • Bestimmte gutartige Brustveränderungen (proliferierende Mastopathie)
  • Zyklusstörungen
    frühes Einsetzen der ersten Menstruation
    späte Menopause
    unregelmässige Zyklen
  • Keine Schwangerschaften und Geburten
  • Hormonbehandlungen
  • Rauchen
  • Übermässiger Alkoholgenuss
  • Übergewicht – hochkalorische Ernährung – übermässiger Genuss von rotem Fleisch